Durch die zahlreichen Unterschiede bei den Konten sollten die Kunden nicht gleich bei der erstbesten Bank ein entsprechendes Konto abschließen. Viel sinnvoller ist es, sich etwas Zeit zu nehmen, um somit einen Girokonto Vergleich von allen Angeboten der Bankinstitute durchzuführen. Durch eine solche Gegenüberstellung ist es dann möglich, sich für sein bestes Girokonto zu entscheiden, das die meisten Vorteile hat.

Unser Testsieger:

Norisbank

  • bis zu 820 Euro Bonus im 1. Jahr
  • kostenlose Kontoführung
  • Kreditkarte kostenlos inkludiert
  • extrem hohe Sicherheit

Unsere Zinsen-Empfehlung:

DKB

  • 6,74% Dispozins, 0,01% Habenzins
  • Cash-Back Aktionen & Rabatte
  • kostenlose Kontoführung
  • weltweit kostenloses Bargeld

Girokonto Vergleich | November 2020

Infos zu Werbepartner

Anbieter
Zinsen
Kosten
Details
Bewertung
Konto eröffnen
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

10,85%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 820€

Details
  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose EC-Card
  • kostenlose Visa Kreditkarte

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis98/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 10,85 %
geduldete Kontoüberziehung: 13,25 %
Bonus: bis zu 820 € (100 € Prämie wenn Sie über den Online-Kontowechselservice mindestens 5 Zahlungspartner umziehen + jährlich bis zu 720 € Bonus für erfolgreiche Weiterempfehlungen des Top-Girokontos.)

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: kostenlos möglich an Geldautomaten der Deutschen Bank
Partnerkarte: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt

Bargeldabhebung:

Inland: 2,50 % (mind. 6,00 €)
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt

Sonstiges:

Partnerkarte: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay
Einlagensicherung: Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € pro Kunde. Die Norisbank ist obendrein durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken über 75 Mio. € pro Kunde abgesichert.
Kontowechselservice: verfügbar
Anzahl Filialen: keine Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

7,17%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 500€

Details
  • kostenlose Kontoführung möglich
  • kostenlose EC-Card
  • hoher Bonus
  • hohe Sicherheit

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis97/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 € ab 700 € Geldeingang im Monat, sonst 3,90 € monatlich
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 € im 1. Jahr & weiterhin ab 4.000 € Jahresumsatz, sonst 29,90 € jährlich
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 7,17 %
geduldete Kontoüberziehung: 7,17 %
Bonus: bis zu 500 € (100 € Gutschrift wenn in den ersten vier Monaten nach Kontoeröffnung mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich mind. 1.000 € eingehen + jährlich bis zu 400 € durch Weiterempfehlungen.)

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 % (mind. 1,50 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % (mind. 1,50 €)

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € für 6 Auszahlungen pro Monat an Sparkassen Geldautomaten, danach 2,00 € pro Auszahlung
Eurozone: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €)

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: kostenlos möglich an Kassenterminals der Frankfurter Sparkasse
Partnerkarte: 0,00 € für 2. Kontoinhaber
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %

Bargeldabhebung:

Inland: 2,00 % (mind. 5,11 €)
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %

Sonstiges:

Partnerkarte: 29,90 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: nein
Einlagensicherung: Die 1822direkt gehört dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe an. Mehr Infos auf www.dsgv.de/sicherungssystem
Kontowechselservice: verfügbar
Anzahl Filialen: keine Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

6,74%
Dispozins
0,01%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 100€

Details
  • Rabatte im DKB-Club
  • kostenlose EC-Card
  • kostenlose Visa Kreditkarte

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis94/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Habenzins: 0,01 % bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 6,74 %
geduldete Kontoüberziehung: 6,74 %
Bonus: bis zu 100 € für Weiterempfehlungen

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 2,20 %
Fremdwährung innerhalb der EU: 2,20 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 2,20 %

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € an DKB Geldautomaten
Eurozone: 1,00 % (mind. 10 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 10 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 10 €)

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: 1,5 %
Partnerkarte: nein
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %

Sonstiges:

Partnerkarte: nein
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay & Google Pay
Einlagensicherung: Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH
Kontowechselservice: verfügbar
Anzahl Filialen: 25 Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

9,75%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 450€

Details
  • bei Mindesteingang kostenlos
  • hohe Prämien erhältlich
  • kostenlose virtuelle Kreditkarte

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis93/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: kostenfrei (ab 700 € monatlichem Mindesteingang, andernfalls 9,90 € monatliche Kontogebühr)
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 € für virtuelle Kreditkarte kostenfrei, 39,90 € jährlich für haptische Kreditkarte
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 9,75 %
geduldete Kontoüberziehung: 12,25 %
Bonus: 50 € Startprämie + bis zu 400 € für Weiterempfehlungen (ausgehend von 4 Weiterempfehlungen pro Jahr)

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 1,50 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 2,50 €)

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,98 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,98 €)

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: 0,00 € am Automaten
Partnerkarte: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %

Bargeldabhebung:

Inland: 1,95 % (mind. 5,98 €)
Eurozone: 1,95 % (mind. 5,98 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,95 % (mind. 5,98 €) + 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,95 % (mind. 5,98 €) + 1,75 %

Sonstiges:

Partnerkarte: 39,90 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay
Einlagensicherung: 100.000 € durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken + mind. 750.000 € durch den Einlagensicherungsfonds der privaten Banken
Kontowechselservice: ja
Anzahl Filialen: ca. 800 Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: ja
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

6,50%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 80€

Details
  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose Giro- & Kreditkarte
  • mit Apple Pay & Google Pay

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis91/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 6,50 %
geduldete Kontoüberziehung: 6,50 %
Bonus: bis zu 80€ Empfehlungsbonus (ausgehend von vier erfolgreichen Weiterempfehlungen im Jahr)

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 % der Summe
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % der Summe

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € (an ca. 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank, an vielen Shell-Tankstellen & bei 13.000 Handelspartnern)
Eurozone: 0,00 € an allen Geldautomaten
Fremdwährung innerhalb der EU: 9,90 € pro Abhebung
Fremdwährung außerhalb der EU: 9,90 € pro Abhebung

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: 0,00 €
Partnerkarte: 14,90 €
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %

Bargeldabhebung:

Inland: 9,90 €
Eurozone: 9,90 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € an allen Automaten mit Visa-Zeichen
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € an allen Automaten mit Visa-Zeichen

Sonstiges:

Partnerkarte: 14,90 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay
Einlagensicherung: Die Comdirect ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken angeschlossen.
Kontowechselservice: verfügbar
Anzahl Filialen: 800 Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: ja
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

10,55%
Dispozins
0,01%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 29€
Bonus: bis zu 250€

Details
  • für Studenten & Azubis kostenlos
  • Startprämie
  • kostenlose Abhebungen
  • 24/7 Kundenservice

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis89/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 € für Studenten und Auszubildene mit Nachweis, sonst 1,90 € monatlich
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 29,00 €
Habenzins: 0,01 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 10,33 %
geduldete Kontoüberziehung: 14,95 %
Bonus: bis zu 250 € (50 € BestChoice-Gutschein pro erfolgreicher Weiterempfehlung des Girokontos. Jährlich maximal 5 Prämien, also 250 €.

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € an 9.000 Geldautomaten der Cash-Group und über 1.300 Shell Tankstellen; am Schalter der Postbank und Partnerfilialen der Deutschen Post bis 1.000,00 € 1,50 € Gebühr, darüber 0,00€;
Eurozone: 1,00 % (mind. 5,99 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,99 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,99 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: kostenlos möglich an Geldautomaten der Deutschen Bank
Partnerkarte: 6,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung

Bargeldabhebung:

Inland: 2,50 % (mind. 5,00 €)
Eurozone: 2,50 % (mind. 5,00 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 2,50 % (mind. 5,00 €) + 1,85 % für den Auslandseinsatz + 0,50 % für die Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 2,50 % (mind. 5,00 €) + 1,85 % für den Auslandseinsatz + 0,50 % für die Währungsumrechnung

Sonstiges:

Partnerkarte: 15,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Postbank Finanzassistent
Einlagensicherung: Die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland liegt bei 100.000 Euro pro Kunde. Obendrein sind durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken 1,2 Mrd. Euro pro Kunde abgesichert.
Kontowechselservice: verfügbar
Anzahl Filialen: 4709 Filialen

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

7,47%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: 0€

Details
  • kostenlose Kontoführung möglich
  • kostenlose EC-Card
  • kostenlose Visa Kreditkarte

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis88/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 € bei 600 € monatlichem Gehaltseingang, sonst 3,95 € pro Monat
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 7,47 %
geduldete Kontoüberziehung: 7,47 %
Bonus: nein

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,75 % (mind. 1,50€)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % (mind. 1,50 €)

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € an mehr als 3.000 Geldautomaten
Eurozone: 0,00 € teilweise in Belgien, Frankreich und Spanien, sonst 1,00 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,95 €)
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € an allen Targobank Geldautomaten, sonst 3,5 % (mind. 5,95 €)
Eurozone: 3,5 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung innerhalb der EU: 3,5 % (mind. 5,95 €) + 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3,5 % (mind. 5,95 €) + 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt

Sonstiges:

Partnerkarte: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: nein
Einlagensicherung: Die Targobank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. (BdB) angeschlossen. Zudem greift das gesetzliche Einlagensicherungssystem „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH“ (EdB).
Kontowechselservice: ja
Anzahl Filialen: 318

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

8,50%
Dispozins
0,00%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 0€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 0€

Details
  • kostenlos für Aktivkunden
  • kostenlose digitale Mastercard
  • innovatives Banking

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis87/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 0,00 € bei mehr als 10 Transaktionen im Monat, ansonsten 5,00 € im Monat
Girokartengebühr: im Standardpaket nicht enthalten, um 24,00 € jährlich hinzubuchbar
Kreditkartengebühr: 0,00 € für digitale Mastercard, physische Mastercard optional um 12,00 € im Jahr erhältlich
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): 8,50 %
geduldete Kontoüberziehung: 8,50 %
Bonus: -

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,50 %

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung
Eurozone: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung + 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung + 1,50 %

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: 0,00 € bis 100,00 € im Monat, danach 1,75 % auf den zusätzlichen Betrag
Partnerkarte: -
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,50 %

Bargeldabhebung:

Inland: 3,00 €
Eurozone: 3,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: 3,00 € + 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 3,00 € + 1,50 %

Sonstiges:

Partnerkarte: -
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Fidor Pay, Apple Pay
Einlagensicherung: Die Fidor Bank ist durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken abgesichert.
Kontowechselservice: ja
Anzahl Filialen: 0

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Anbieter

Mehr Details

Zinsen

-
Dispozins
0,27%
Habenzins

Kosten

Kontogebühr: 7,99€
Kreditkartengebühr: 0€
Bonus: bis zu 0€

Details
  • vielfältige Kontofunktionen
  • kostenlose Kombi aus 3 Karten
  • automatisches Sparen

Weitere lesen

Bewertung
Testergebnis86/100Zum Ergebnis
Konto eröffnen
Produktdetails

Konditionen:

Kontoführungsgebühr: 7,99 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Habenzins: 0,00 %
Dispo-Kredit (eingeräumte Kontoüberziehung): Überziehung nicht möglich
geduldete Kontoüberziehung: Überziehung nicht möglich
Bonus: -

Sonstige Kosten:

Überweisung: 0,00 €
Gutschrift einer Überweisung: 0,00 €
Lastschrift: 0,00 €
Dauerauftrag: 0,00 €
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: Mastercard Wechselkurs
Fremdwährung außerhalb der EU: Mastercard Wechselkurs

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Eurozone: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung

Sonstiges:

Bargeldeinzahlung: 0,00 € bei bis zu 100,00 € Einzahlung pro Monat, danach 2,5 % des eingezahlten Betrags
Partnerkarte: -
kontaktloses Bezahlen: ja
Kartenzahlung:

Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung innerhalb der EU: Mastercard Wechselkurs
Fremdwährung außerhalb der EU: Mastercard Wechselkurs

Bargeldabhebung:

Inland: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Eurozone: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Fremdwährung innerhalb der EU: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für 10 Abhebungen pro Monat, danach 0,99 € pro Abhebung

Sonstiges:

Partnerkarte: -
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay, FitBit Pay
Einlagensicherung: 100.000,- € pro Einleger abgesichert
Kontowechselservice: ja
Anzahl Filialen: 0

Kontozugriff:

Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein

Vorbereitungen für die Auswahl von einem Girokonto

Ein durchaus guter Tipp ist es, sich zuerst einmal richtig darauf vorzubereiten, ein passendes Konto für sich auszuwählen. Im Zuge dieser Vorbereitung, sollten sich die Kunden beispielsweise genau überlegen, was für ein Girokonto sie suchen und für welchen Zweck sie dieses eigentlich nutzen woll. Wer beispielsweise das Konto oft für Überweisungen verwenden möchte, muss auf einen guten Service von der Bank achten. Bei Kunden die eine vergleichsweise hohe Rendite nutzen möchten, sollte der Zins und Zinseszins von dem Konto entsprechend gut ausfallen. Hierfür ist es wichtig, dass die Rendite nicht nur einmal im Jahr, sondern am besten jeden Monat ausgezahlt wird. Außerdem sollten sich die Interessenten darüber im Klaren sein, welche Bank sich am besten für sie eignet. Bei diesem Aspekt gilt unter anderem, dass sich eine passende Bankfiliale in der Nähe befinden sollte, um entsprechend schnell und einfach Geld abheben zu können.

Die Verwendung von einem Girokonto Test über das Internet

currency-1065214_960_720

Online ist es möglich, zahlreiche Tests der aktuellen Girokonten von den ganzen Banken aufrufen zu können. Hierbei haben sich verschiede Experten mit den unterschiedlichen Angeboten beschäftigt und die Angebote hinsichtlich auf unterschiedliche Faktoren bewertet. Somit ist es den Interessenten möglich, sich einfach und schnell ein sehr genaues Bild der ganzen Angebote machen zu können, die aktuell von den Banken offeriert werden. Der Vorteil bei diesen Tests ist, dass die Experten nicht nur die Girokonten bewertet haben, sondern oft auch persönliche Meinungen abgeben oder Angaben darüber machen, für wen sich das jeweilige Angebot besonders gut anbietet. Hinzu kommt eine Bewertung der Bankkonten, die beispielsweise mit Sternen, Schulnoten oder auch Punkten angegeben wird.

Bei einem solchen Test ist es aber sehr wichtig zu beachten, dass das Konto, dass von den Experten als bestes Girokonto bewertet wurde, nicht auch zwangsläufig für den User die meisten Vorteile bietet, muss. Aus diesem Grund sollte der Girokonto Test immer nur als Anhaltspunkt genommen werden, um sich grob über die ganzen Offerten der Banken zu informieren. Die User müssen anschließend immer noch selber entscheiden, welches Angebot ihnen am meisten zusagt.

Das beste Angebot finden

Die Interessenten müssen natürlich nicht unbedingt ein Girokonto Test in Anspruch nehmen, um sich ein Bild der Offerten machen zu können. Ebenso ist es auch möglich, die ganzen Angebote auf dem Markt selbstständig zu vergleichen. Bei einem solchen Girokonto Vergleich ist es dabei zuerst einmal möglich, die ganzen Banken in seiner Nähe persönlich zu besuchen, um sich hier umfangreich Beraten zu lassen. Hierbei ist ein guter Tipp, am besten schon vorher einen Termin auszumachen, sodass die Bankangestellten entsprechend auch genug Zeit haben, sich um sein Anliegen zu kümmern.

Bei dieser Art der Gegenüberstellung muss jedoch beachtet werden, dass dieser Vorgang viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Dies gilt vor allem dann, wenn entsprechend viele Banken besucht werden müssen, um alle relevanten Konten zu vergleichen. Wer sich hingegen bei der Gegenüberstellung Zeit sparen möchte, kann entsprechend auch die Webseiten der unterschiedlichen Banken besuchen. Hier werden dann auch die ganzen Girokonten beschrieben, die bei dem jeweiligen Bankinstitut genutzt werden können. Über das Netz können sich die Interessenten dann die ganzen Angaben durchlesen und somit entscheiden, welches sein bestes Girokonto ist. In beiden Fällen kann ein recht schneller Abschluss von dem Konto erwartet werden, sodass die Kunden diese Sparmöglichkeit möglichst bald nutzen können sollten.

Man findet immer wieder Girokonten mit Tagesgeldkonten kombiniert. Dies schafft einige Vorteile für den Kunden. Es können Geschäfte abgewickelt werden und es ist immer flexibel. Dennoch lassen sich auch Zinsen mit dem Kapital generieren. Hier findet man die besten Tagesgeldzinsen im Überblick. Man kann hier jederzeit einen online Tagesgeldvergleich durchführen und sich sein individuelles Konto aussuchen.

Außerdem sollte man auch die binären Optionen nicht außer Acht lassen. Schließlich möchte man ja Geld auf dem Konto haben.

Bestes Girokonto finden – Welche Aspekte bei dem Vergleich beachtet werden müssen

Um sich wirklich einen umfangreichen Überblick über die ganzen Girokonten verschaffen zu können, die in Deutschland angeboten werden, sollten sich die User zuerst einmal ausreichend viel Zeit nehmen. Nur somit kann die Gegenüberstellung umfangreich und genau abgeschlossen werden. Mitunter gibt es dabei als Beispiel nur Angebote, die ausschließlich über das Internet gefunden werden können. Genauso können einige Girokonten, nicht online aufgerufen werden.

Weiterhin ist ein wichtiger Punkt, nicht nur auf einen Aspekt bei der Auswahl der Konten zu achten, wie die möglichen Zinsen, die den Kunden geboten werden. Genauso sollten auch die anderen Aspekte von diesem Angebot im Auge behalten werden. Hierzu gehört die möglichen Kosten von dem Konto, der Service der Bank oder ob dem Kunden ein Bonus bei dem Abschluss von dem Girokonto geboten wird. Bei einigen Bankinstituten ist es hierbei beispielsweise möglich, einen Bonusbetrag zwischen 25 und 150 Euro zu erhalten, wenn bei diesem ein entsprechend neues Girokonto eröffnet wird.

Letztlich sollte noch beachtet werden, dass sich die Angebote der Girokonten der Banken immer wieder verändern können. Somit ist es zu einem späteren Zeitpunkt entsprechend möglich, ein besseres Bankkonto zu verwenden. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Gegenüberstellung der Girokonten nach spätestens drei Jahren zu wiederholen. Somit können sich die Interessenten immer auf dem Laufenden halten, ob es schon bessere Offerten gibt. Sollte dies der Fall sein, ist es meist einfach möglich, das alte Girokonto zu kündigen und ein neues abzuschließen. Die besten Girokonten in unserem Vergleich sind 1822direkt, Postbank und Wüstenrot Bank. Aber auch die Ing-DiBa Erfahrungen sowie die DKB Erfahrungen sind nicht zu verachten und in unserem Test unter den Top 5 Anbietern Deutschlands.

Ganz besondere Angebote sind Komplettangebote, die aus einer Kreditkarte und einem Girokonto bestehen. Meistens handelt es sich um eine Visa oder MasterCard Kreditkarte, die in Kombination angeboten werden. Das Girokonto ist mit den Kreditkarten im Vergleich meistens günstiger, als wenn man nur eine Kreditkarte nimmt, weil hier die Jahresgebühr oft wegfällt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Stimmen, 4,50 von 5)
girokonto
Loading...