Norisbank Girokonto Vergleich | April 2017

Logo

Bewertung83/100Gut
Allgemein
Bonus: 22/25
Dispo: 6/10
Kosten: 18/20
Zinsen: 3/5
Total: 49/60
Kundenservice
Erreichbarkeit: 5/5
Beratung: 9/10
Angebote: 4/5
Total: 16/20
Online Banking
Sicherheit: 10/10
Bedienoberfläche: 4/5
Einstellmöglichkeiten: 4/5
Total: 18/20

Die Norisbank hat eine lange Geschichte. Doch von ihren ursprünglichen Aufgaben, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Gegründet wurde sie in den 1950ger Jahren in Nürnberg, vom Versandhaus Quelle. Die Bank war als Instrument zur Absatzförderung des Versandhauses ins Leben gerufen worden. Dazu bildete die Kreditvergabe einen zentralen Bereich des Bankings. Heute ist die Norisbank eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank und ist mittlerweile eine reine Direktbank. In diesem Rahmen bietet sie auch die Führung eines Girokontos an.

Die Bank ist breit aufgestellt mit ihrem Angebot. Das gilt auch für ein bei ihr geführtes Girokonto. Besonders hervorzuheben ist das kostenlose Geldabheben an zahlreichen Automaten, darunter auch Automaten der Hypo Vereinsbank, der Commerzbank und auch beider Tochtergesellschaften. Wer Geld einzahlen möchte kann dies kostenlos an den Terminals der Filialen der Deutschen Bank machen. Geld im Ausland abzuheben ist ebenfalls kostenlos. Ebenfalls ist positiv hervorzuheben, dass mit Girokontoeröffnung auch gleichzeitig ein Tagesgeldkonto eröffnet wird. Für dieses gelten dann auch, die von der Bank angepriesenen, Zinsen. Leider fallen die Zinsen, im allgemeinen Vergleich mit anderen Banken, ihren Girokontos und Konditionen, sehr gering aus.

Auch wird kein Mindestgeldeingang bei Kontoeröffnung gefordert. Das ist ein weiterer positiver Aspekt der Dienstleistungen der Bank. Auch sind keine regelmäßigen Zahlungen notwendig, um das Konto kostenlos führen zu können. Hier macht die Norisbank allerdings eine Einschränkung: Die Bonität muss stimmen – und diese wird vor der Kontoeröffnung und -einrichtung scharf überprüft. Im Vergleich zu anderen Banken, besteht bei der Bank sogar ein spezieller Pfändungsschutz zu Gunsten der Norisbank.

Der Dispositionskredit liegt überdurchschnittlich hoch. Im Gegenzug wirbt Noris aber mit günstigen Ratenkrediten. Ein Kredit aufnehmen wird dem Kontoüberziehen vorgezogen. Die Zinsen fallen lediglich für das Tagesgeldkonto an und Beträge auf dem Girokonto selbst bleiben unverzinst. Kredit- wie MasterCard gehören zum Dienstleistungsangebot dazu. Auch hier fallen keine Gebühren an. Greift der Pfändungsschutz, so wird die Kreditkarte automatisch gesperrt und die MasterCard funktioniert nur noch als reguläre Karte zum Geldabheben.

Die Fakten im Überblick

  • kostenlose Kontoführung
  • Kredit- und MasterCard
  • kostenloses Geldabheben im Inland an den Automaten der Deutschen Bank Gruppe
  • Ratenkredite

Sicherheit

norisbank girokontoDie Bank ist Mitglieder der Deutschen Bank Gesellschaft. Das ist ausreichend, um die Einlagen zu sichern. Sie verfügen über eine gute Einlagensicherung, über ein zweistufiges Sicherheitsverfahren: Die gesetzliche Einlagensicherung sowie die Einlagensicherungsfonds. Muss die Bank Konkurs anmelden, so sind die Einlagen, Ersparnisse und Gelder der Kunden abgesichert. Die Grenze liegt momentan bei etwa 68 500 000 Euro. 20% des Eigenkapitals sind für den Kunden abgesichert. Dieser wird aber in den folgenden Jahren herabgesetzt. 2020 fallen 15% an, während 2025 die Grenze bei 8,75% liegt.

Wer eine freiwillige Einlagensicherung abschließt, der schützt Termin- und Spareinlagen ebenso wie Sichteinlagen. Außerdem sind Sparbriefe geschützt. Aus dem Schutz ausgeschlossen sind jedoch Inhaberpapiere, wie Inhaberschuldverschreibungen und auch Zertifikate. Dafür bietet die Bank auch keine andere Sicherheit an. Grundsätzlich gilt die Norisbank jedoch als sehr stabiles Kredit- und Finanzunternehmen, dass als Tochtergesellschaft der Deutschen Bank einen weiteren Pluspunkt hinsichtlich der Sicherheit gewinnt.

Kundenservice

Der Kundenservice der Bank bezieht sich vornehmlich auf Online Service, da die Bank selbst auch eine Direkt Bank ist. Für direkten Kontakt stehen Mitarbeiter der Deutschen Bank begrenzt zur Verfügung. Dafür können aber alle typischen Funktionen, wie Daueraufträge, Überweisungen, Umbuchungen und dergleichen über die Terminals der Deutschen Bank erledigt werden. Gleichzeitig steht ein umfangreiches Online Service Angebot zur Verfügung. Hier bietet die Norisbank auch ein umfangreiches Angebot über Apps für alle gängigen Betriebssysteme, wie Android, iOs und Windows.

Vorteile

  • kostenlose Kontoführung
  • kostenloses Geldabheben bei den meisten Automaten
  • Kostenlose Kreditkarte
  • Dispositionskredit bis 10 000 Euro
  • optimale Sicherheit

Nachteile

  • Niedriger Zinssatz bei Tagesgeldkontoführung

Fazit

Die Bank ist mit ihren Leistungen zum Girokonto zufriedenstellend. In unserem Test ist die Bank deshalb im Ranking Platz 7. Die comdirect Erfahrungen, Targobank Erfahrungen, Netbank Erfahrungen haben uns nicht so überzeugt wie dieser Anbieter. Es fallen kaum bis keine Gebühren an, die Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Deutsche Bank wird besonders gelobt und auch in Bezug auf die Sicherheitseinstufen ist vor allem der Pfändungsschutz hervorzuheben. Zwar ist dieser zwar zu Gunsten der Norisbank, aber es ist eine Sicherheit, die in unserer Zeit und Gesellschaft notwendig geworden ist. Bei dieser Bank kann man aufgrund der guten Konditionen das bestes Girokonto finden.

Details zum Konto

Features und Details
Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: kostenfrei
Girozins: 0,10 %
Dispo: 10,85 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung: weltweit kostenlos mit Kreditkarte
Bonus: „paydirekt“ kostenlos online und mobil bezahlen
Kontozugriff: Online Banking, Smartphone

Bewertungen von Online-Zeitschriften

Bewertungen
tuev GUT“ Preis- und Leistungsverhätnisse
Gesamtnote 1,8 / Ausgabe  1/2015
wiwo_logo_100 TOP Girokonto
Getestet wurden 50 Girokonten / Ausgabe  10/2014
ChipLogo Hotlinetest 2015 – Testsieger
18 Direktbankent getestet / Ausgabe von 9. Jänner 2015

Kundenbewertungen

0 93 100 9
93%
Durchschnitt basierend auf 9 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Welche Erfahrungen und Bewertungen andere Kunden gemacht haben können Sie hier lesen.

  • Prämien
    91%
  • Service
    91%
  • Online
    89%

 

8 Bewertungen

Simon31.05.2016
  • Prämien
    87%
  • Service
    84%
  • Online
    91%
Das Online Banking sowie das Mobile App könnten nicht besser sein. Kostenlose Führung des Girokontos u. kostenlose Barabhebungen sind ganz in Ordnung.
Beatrix18.05.2016
  • Prämien
    86%
  • Service
    100%
  • Online
    92%
Der Support ist rund um die Uhr erreichbar
Kai11.05.2016
  • Prämien
    93%
  • Service
    93%
  • Online
    91%
Der eigene paydirekt-Service ist sehr bequem zu bedienen.
Florian16.04.2016
  • Prämien
    86%
  • Service
    86%
  • Online
    77%
Das mobile Banking ist top. Generell passen hier die Konditionen für das Girokonto.
Marlies05.04.2016
  • Prämien
    95%
  • Service
    89%
  • Online
    90%
Man kann bei den Cashgroup-Banken Bargeld ohne weitere Kosten abheben. Die Abwicklung bei der Eröffnung des Kontos ging schnell.
Franz24.03.2016
  • Prämien
    99%
  • Service
    98%
  • Online
    95%
Super mobiles Internet Banking!
Klaus-Dieter20.03.2016
  • Prämien
    92%
  • Service
    93%
  • Online
    91%
Das Girokonto ist auch dann kostenlos, wenn nicht immer wieder Geld drauf kommt.
Susanne16.03.2016
  • Prämien
    90%
  • Service
    87%
  • Online
    88%
Das Konto ist schnell & problemlos eingerichtet
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,81 von 5)
Loading...